G & K medzinische Fußpflege

 

Was bedeutet medizinische Fußpflege?

Medizinische Fußpflege (Podologie) ist die präventive, therapeutische und rehabilitative Behandlung am gesunden, von Schädigungen bedrohten und bereits geschädigten Fuß.

Sie ist die gezielte Untersuchung und Behandlung von Fuß- und Nagelproblemen durch die geschulte Fachkraft!

Sie darf nicht verwechselt werden mit der alltäglichen Pflege der Füße zu Hause – häusliche Fußpflege muss natürlich auch erfolgen.

Die medizinische Fußpflege ergänzt die ärztliche Behandlung von Fußproblemen.

Sie beugt vielen Fußerkrankungen vor und kann die Heilung unterstützen.

Bei G & K med. Fußpflege erhalten Sie eine komplexe fachgerechte Behandlung ihrer Füße und Nägel (z.B. Druckstellen, Schwielen, Hühneraugen, Schrunden, Warzen, Nagelpilz, eingewachsene Nägel, Rollnägel, und viele weitere Nagel- und Fußprobleme).

Die Kosten einer medizinischen Fußpflege werden von den Krankenkassen nicht übernommen, ausgenommen Diabetiker. Die Diabetiker gehen dann mit ihrem Rezept/Verordnung zum Podologen, nicht zur med. Fußpflege.

Wenn man allerdings bedenkt, welche hervorragende Wirkung eine gute Fußpflege auf unser ganzes Wohlbefinden hat, so sollte niemand die Kosten der Fußpflege scheuen.

Medizinische Fußpflege inklusive Voruntersuchung und sich daraus ergebener Behandlung von Fuß- und Nagelproblemen mit geeignetem Fußbad und Massage der Füße:

 Die Basisbehandlung dauert ca.45 Minuten

Preise nach Vereinbarung und Absprache für diverse Spezialbehandlungen z. B. Nagelspange, Orthese, Nagelprothetik etc.

Ein besonderer Service: Wenn Sie möchten betreuen wir Ihre Füße ein Leben lang, d.h., sollten Sie einmal krank sein, im Krankenhaus, Pflegeheim oder Zuhause liegen werden wir auch dort Ihre Füße behandeln.

 

Top